MENÜ

Informationen

Veranstalter / Ausrichter

BMS Sportveranstaltungs GbR

Sportlicher Träger

Laufwerk Hamburg e.V.

Startschüsse

Sonnabend, 13.08.2016

14.30 Uhr
6,7 km Walking, Nordic-Walking

15.00 Uhr
3,3 km Laufen

15.05 Uhr
1,0 km Schülerlauf

16.00 Uhr
6,7 km Laufen
UND
10,0 km Laufen

Start / Ziel

Jahnkampfbahn, Linnering 3, 22299 Hamburg

Strecken

10,0 km: 3 Runden um das „Sierichgehölz“ im Hamburger Stadtpark
6,7 km: 2 Runden um das „Sierichgehölz“ im Hamburger Stadtpark
3,3 km: 1 Runde um das „Sierichgehölz“ im Hamburger Stadtpark
Gelaufen wird auf Parkwegen.

Teilnahme

Am Rykä Frauenlauf Hamburg kann jede Frau teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind am

  • 10,0 und 6,7 km-Lauf nur die Jahrgänge ab 2006 (10 Jahre und älter)
  • 3,3 km-Lauf nur die Jahrgänge ab 2008 (8 Jahre und älter)
  • Schülerlauf nur die Jahrgänge 2003 bis 20010 (6 bis 13 Jahre).

Startberechtigt sind mit der offiziellen Startnummer alle, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen. Bei Erstteilnehmerinnen empfehlen wir einen vorherigen, ärztlichen Gesundheitscheck. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Anmeldemöglichkeiten

a)Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular unter Erteilen einer einmaligen Einzugsermächtigung an die Veranstalteradresse senden:

BMS Sportveranstaltungs GbR
Rykä Frauenlauf Hamburg
Klaus-Groth-Str. 95
20535 Hamburg

Tel. Hotline 040 37 13 81

b) Online-Anmeldung unter Erteilen einer einmaligen Einzugsermächtigung
auf dieser Website.

Jede Anmelderin erhält eine automatische Teilnahmebestätigung an die uns mitgeteilte E-Mail-Adresse. Bei Meldungen ist ggfs. auf eine einheitliche Team- / Vereinsbezeichnung zu achten. Die schriftliche Anmeldung und die einmalige Einzugsermächtigung sind eigenhändig zu unterschreiben und gelten als verbindlich. Barzahlung / Überweisung ist nicht möglich. Anmeldungen per Telefon, E-Mail und ohne Einzugsermächtigung werden nicht bearbeitet. Bei Jugendlichen und Schülern ist die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters erforderlich. Fehlende Angaben und damit verbundene Bankgebühren gehen zu Lasten der Teilnehmerin. Bei Nichtantritt besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Meldegeldes.

Anmeldeschluss

Montag, 8. August 2016 (Datum des Poststempels)

Online-Anmeldeschluss: Montag, 8. August 2016, 24.00 Uhr

Nachmeldungen sind nur am Veranstaltungstag gegen eine Zusatzgebühr von 3,00 Euro (Barzahlung) möglich:

Sonnabend, 13. August 2016
von 13.00 Uhr – 15.30 Uhr

 

Das Nachmeldezelt befindet im Start- / Zielbereich an der Jahnkampbahn.

Meldegelder

10,0 km (Laufen) und 6,7 km (Laufen, Walking, Nordic-Walking)

bis 8. August 2016
12,00 Euro, zzgl 3,00 Euro Chipmiete

Sonnabend, 13. August 2016
15,00 Euro, zzgl 3,00 Euro Chipmiete (inkl. Nachmeldegebühr)

3,3 km (Laufen)

bis 8. August 2016
7,00 Euro, zzgl 3,00 Euro Chipmiete

Sonnabend, 13. August 2016
10,00 Eur, zzgl 3,00 Euro Chipmiete (inkl. Nachmeldegebühr)

1,0 km-Schülerlauf

bis 8. August 2016
5,00 Euro
Zeitmessung mit kostenlosem Leihchip

Sonnabend, 13. August 2016
6,00 Euro
Zeitmessung mit kostenlosem Leihchip (inkl. Nachmeldegebühr)

Kombiangebot

10 km Alsterlauf am 11.09.2016 und Rykä Frauenlauf Hamburg am 13.08.2016. Die Anmeldung für das Kombiangebot ist ausschließlich auf der Website des Alsterlaufes möglich.

bis 31. Dezember 2015

25,00 Euro, zzgl 6,00 Euro Chipmiete

bis 8. August 2016

27,00 Euro, zzgl 6,00 Euro Chipmiete

 

1,00 Euro je Anmeldung geht an den Förderverein für Knochenmarktransplantation in Hamburg e.V.

Funktions-Shirt

In Zusammenarbeit mit „Casall“ stellen wir ein hochwertiges und schickes Frauen-Funktionslaufshirt her. Dieses können Sie mit Ihrer Voranmeldung zum Selbstkostenpreis von 23,00 Euro erwerben.

Ausgabe ausschließlich am Veranstaltungstag (Sonnabend, 13.08.2016 bis 15.30 Uhr). Kein Postversand. Größe bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen (XS / S / M / L / XL). Während der Veranstaltung wird das Shirt für 28,00 Euro verkauft (solange vorrätig).

Startunterlagenausgabe

Im Start- / Zielbereich an der Jahnkampfbahn, Linnering 3, 22299 Hamburg.

Sonnabend, 13. August 2016
von 13.00 Uhr – 15.30 Uhr

 

Die Startnummer ist unverändert an der Vorderseite der Sportbekleidung zu tragen. Sie ist grundsätzlich nicht übertragbar.

Zeitmesssystem

Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich mit dem BMS-Chip.  Diesen können Sie unter www.dielaufgesellschaft.de/BMS-Chip für 18,00 Euro kaufen. Der BMS-Chip ist bei allen BMS-Lauf-Veranstaltungen gültig und Sie sparen damit die Chip-Miete (3,00 Euro).

Alternativ können Sie einen BMS-Chip für 3,00 Euro je Veranstaltung mieten. Dieser Chip muß nach jedem Lauf im Zielbereich wieder abgegeben werden. Er kann nicht nachträglich gekauft werden.

Ausnahme: Beim Schülerlauf erhalten die Teilnehmer einen kostenfreien Leihchip, der im Ziel wieder abgegeben werden muss.

Bitte beachten Sie vor Ort auch die Hinweise in Ihren Startunterlagen.

Wertung

Es gibt eine Einzel- und Teamwertung.

Eine Meldung von Teams ist nicht erforderlich. Diese werden durch Zeitaddition der drei zuerst einlaufenden Teilnehmerinnen eines Vereines / LG ungeachtet ihrer Altersklasse gebildet, weitere Teams analog.

Ehrungen

Die Siegerehrungen erfolgen ab ca. 15.30 Uhr. Geehrt werden die schnellsten drei Frauen jedes Wettbewerbes, sowie die drei schnellsten Staffeln.

Eine Altersklassenauswertung erfolgt auf der Urkunde, die sich jede Finisherin unmittelbar nach der Zielankunft kostenfrei ausdrucken lassen kann.

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter / Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.

Mit Empfang der Startnummer erklärt jede Teilnehmerin verbindlich, dass gegen ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Den Haftungsausschluss erkennt jede Teilnehmerin mit der Meldung an. Gerichtsstand ist Hamburg.

Ergebnisse

Unmittelbar nach Vorliegen des Tagesendergebnisses wird die vorläufige Ergebnisliste unter www.frauenlauf-hamburg.de veröffentlicht. Nach Ende der technischen Einspruchsfrist wird die endgültige Ergebnisliste mit einer Urkunden-Downloadfunktion im PDF-Format bereitgestellt. Es gibt keine gedruckte Ergebnisliste!

Altersklassen

Die Einteilung der Altersklassen erfolgt nach § 3 der Leichtathletikordnung (DLO) des DLV. Maßgebend für die Zugehörigkeit zu einer Altersklasse ist das Geburtsjahr.

Verpflegung

Auf der Strecke wird an einer Verpflegungsstelle stilles Wasser ausgeschenkt. Im Zielbereich steht dann allen Läuferinnen zusätzlich Obst zur Verfügung.

Sporttaschenaufbewahrung

Sie können Ihre Sporttasche im Start- / Zielbereich an der Jahnkampfbahn zur Aufbewahrung geben.

Umkleiden

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind an der Jahnkampfbahn vorhanden.

Anreise

Es bestehen nur begrenzte Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen die rechtzeitige Anreise zum Start mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Linie U 1 bis Hudtwalkerstraße, dann zwei Stationen mit dem Bus (Linie 20, Haltestelle Ohlsdorfer Straße (Planetarium)) oder zu Fuß.

 

Stand: 19.07.2016

© 2017 BMS Sportveranstaltungs GbR